Trauzeromonie – Die freie Trauung

Was genau ist eine freie Trauung?
Das Motto einer freien Trauung ist ganz klar: Gibt´s nicht – gibt’s nicht. Ihr alleine entscheidet, wie euer Tag gestaltet wird. Ob traditionell oder modern, drinnen oder draußen, alleine oder mit vielen Gästen, mit schönen Ritualen und individuellen Treueversprechen, ohne Zwänge und steife Abläufe – alles ist möglich.

Für wen kommt sie in Frage?
Die freie Trauung ist eine gute Alternative,
wenn ihr:
– an einem besonderen oder außergewöhnlichen Ort heiraten möchtet
– schon einmal verheiratet ward
– aus der Kirche ausgetreten seid
– euren gleichgeschlechtlichen Partner heiraten möchtet
– euer bestehendes Trauversprechen erneuern und
– euch noch einmal gegenseitig eure Liebe bestätigen möchtet